Batumi: Georgiens Küstenjuwel am Schwarzen Meer
Von Chelti
| 7 min read | Share

Die pulsierende Stadt Batumi an der Südwestküste Georgiens ist ein bezauberndes Juwel an der Küste des Schwarzen Meeres. Batumi ist bekannt für seine atemberaubende Architektur, die belebte Uferpromenade und eine lebendige Mischung aus verschiedenen Kulturen und hat sich zu einem der wichtigsten Reiseziele des Landes für Reisende entwickelt, die ein einzigartiges Küstenerlebnis suchen. Begleiten Sie uns bei der Erkundung der bezaubernden Stadt Batumi.


Eine Stadt der Kontraste

Batumi ist eine Stadt voller Kontraste, in der Moderne und Tradition aufeinandertreffen und das Meer die Berge umarmt. Das Stadtbild ist ein Zeugnis architektonischer Innovation, mit einer Skyline, in der sich verschiedene Stile vermischen, von elegantem zeitgenössischem Design bis hin zur Belle Époque.


Der Batumi Boulevard

Das Herzstück von Batumis Küstencharme ist der Batumi-Boulevard. Diese wunderschön angelegte Promenade entlang der Schwarzmeerküste ist der perfekte Ort für einen gemütlichen Spaziergang oder eine entspannte Fahrradtour. Der von Cafés, Skulpturen und Gärten gesäumte Boulevard erwacht abends zum Leben, wenn Straßenkünstler und Musiker für eine festliche Atmosphäre sorgen.


Botanischer Garten von Batumi

Der Botanische Garten von Batumi ist eine grüne Oase, die sich über 100 Hektar erstreckt und eine umfangreiche Sammlung von Pflanzen aus aller Welt beherbergt. Schlendern Sie durch üppige Landschaften, genießen Sie den Schatten exotischer Bäume und entdecken Sie die Ruhe dieses Naturjuwels.

 

Summary

Shop the article

Khichvi Qvevri 2020

$17,95

Khichvi Qvevri 2020

$17,95